Energie jederzeit, immer und überall

PV-Anlagen, Energiespeicher und Windräder.

Energiespeicher für grüne Energien werden immer wichtiger. Sie ermöglichen es, dass der über Photovoltaik gewonnene Strom gespeichert und später freigegeben werden kann. Zu einem Zeitpunkt, an dem er tatsächlich benötigt wird und nicht nur dann, wenn die Sonne scheint. Dadurch können Sie durchgängig Ihren selbst erzeugten Strom nutzen. Ein stetiges Zu- und Verkaufen von Energie ist damit nicht mehr nötig. Zusätzlich können Energiespeicher die Effizienz von Photovoltaik- und Windkraftanlagen erhöhen. 

Die Auswahl an Speichertypen ist groß. Die andauernde Forschung bringt ständig weitere Modelle hervor und reicht von Power-to-Gas Anlagen bis zu Pumpspeicherkraftwerken. Noch nicht alle Speichertechnologien sind jedoch für den Gebrauch Zuhause geeignet. 

eprimo hat sich zum Ziel gesetzt, Ihnen Funktion und Anwendungsmöglichkeiten von Batterien / Akkumulatoren näher zu bringen. Hierzu finden Sie Informationen rund um das Thema Energie speichern.

Einfach besser Energie speichern


E-Auto vor der E-Ladestation/ Wallbox

Mit einer Wallbox E-Autos schnell und schonend laden

Eine Wallbox ist die E-Ladestation für Ihr Zuhause. Sie ist die Schnittstelle zwischen einer handelsüblichen Steckdose und Ihrem E-Auto. Sie kommuniziert mit Ihrem Fahrzeug, beschleunigt massiv den Ladevorgang und schont dabei den Akku. Außerdem vermindert sie das Risiko eines Kabelbrandes. eprimo informiert Sie rund um das Thema Wallboxen.


5 Tipps für den Kauf und die Nutzung von E-Scootern / E-Rollern

Emissionsfreie, elektrobetriebene Fahrzeuge sind voll im Trend und das zu Recht: E-Roller und E-Scooter sind eine umweltfreundliche Alternative zum PKW. Sie fahren leise, abgasfrei und äußerst kostengünstig.

Erfahren Sie hier:

  • was es beim Kauf eines E-Rollers oder E-Scooters zu beachten gibt 
  • warum E-Roller / E-Scooter mit 100% Ökostrom betankt werden sollten 
  • wie sie Ihr Fahrzeug umweltfreundlich nutzen

Zum Blog Artikel


Tipp: Einfach Energie sparen rund um die Uhr.


Sobald wir morgens aufstehen, fangen wir an, Energie zu verbrauchen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, an welchen Stellen Sie ohne Mühe sparen können?


Erfahren Sie hier:

  • wo Sie über den Tag Energie nutzen,
  • an welchen Stellen Sie einsparen können
  • und entdecken Sie vielleicht bis dato versteckte Energiefresser in ihrem Alltag.

Zum Blog Artikel